Outdoor-Rubrik

A marathon for connoisseurs

At the Marathon du Médoc, 23 of the best French wineries offer runners their fine wines as oenological refreshments. Runners can also fortify themselves with typical local specialties such as oysters, entrecôte, Cannelés Bordelais and cheese. After the traditional event was cancelled twice because of Covid, there was no stopping me. On Saturday, September 10, 2022, I was there in Paulliac.

Das Motto des 36. Marathon des Chateaux du Medoc lautet Film, da dürfen Accessores wie Filmkameras nicht fehlen. Aus den Lautsprechern schallt berühmte Filmmusik / © Foto: Georg Berg
The theme of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc is film. Accessores like film cameras can’t be missing. Famous film music resounds from the loudspeakers / © Photo: Georg Berg

Defilee of the costumes blows up the cell phone network

The Marathon du Médoc is called the longest marathon in the world by the organizers with a wink. In fact, the actual distance run is not precisely measured and only a few runners have any competitive ambition here. Most runners want to experience as much as possible on the course in the allotted time of 6 hours and 30 minutes. Almost all participants embody a movie-themed motto. No one wants to miss the display of costumes before the start. The participants take pictures of the costume parade and thus shut down the cell phone network before the start.

Das Motto des 36. Marathon des Chateaux du Medoc lautet Film. Aus den Lautsprechern schallt berühmte Filmmusik und die Film-Crew ist bereit für die erste Klappe / © Foto: Georg Berg
The film crew is ready for the first take / © Photo: Georg Berg
Vor dem Start des Marathon des Chateaux du Medoc gibt es das Defilee der Kostüme. Viele laufen in Gruppe und immer wieder wird das Motto „Film“ aufgenommen. Hier eine schöne Schlümpfin, die mit vielen weiteren blauen Schlümpfen am Lauf teilnimmt / © Foto: Georg Berg
Before the start of the Marathon des Châteaux du Médoc there is the defilee of the costumes. Many run in groups and again and again the motto film is taken up. Here a beautiful Smurf, who takes part in the run with many other blue Smurfs / © Photo: Georg Berg
Indiana Jones auf der Jagd des verlorenen Schatzes. Vor dem Start des Marathon des Chateaux du Medoc gibt es das Defilee der Kostüme. Aus Lautsprechern schallt berühmte Filmmusik und die Stimmung unter den Teilnehmer ist bestens. Viele laufen in Gruppen oder als Paar und immer wieder wird das Motto „Film“ aufgenommen / © Foto: Georg Berg
Indiana Jones on the hunt for the lost treasure. Many run in groups or as a pair and again and again the motto film is taken / © Photo: Georg Berg
Am Start- und Zielort in Pauillac ist die Stimmung großartig. Auf dem Balkon eines Hotels feiern Läufer und Fans des 36. Marathon des Chateaux du Medoc die Völkerfreundschaft / © Foto: Georg Berg
At the start and finish point in Pauillac, the atmosphere is great. On the balcony of a hotel, runners and fans of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc celebrate the friendship of nations / © Photo: Georg Berg
Vor dem Start des Marathon des Chateaux du Medoc gibt es das Defilee der Kostüme. Aus Lautsprechern schallen aus Filmen bekannte Ohrwürmer und die Stimmung unter den Teilnehmer ist bestens. Viele laufen in Gruppen oder als Paar / © Foto: Georg Berg
The mood among the participants is excellent. Many run in groups or as a pair / © Photo: Georg Berg
So sollen Sieger aussehen. Superman schreitet unerschütterlich zum Start des Marathon des Chateaux du Medoc / © Foto: Georg Berg
This is how winners should look. Superman strides steadfastly to the start of the Marathon des Châteaux du Médoc / © Photo: Georg Berg
Jesus läuft auch hier nicht über Wasser sondern macht sich dornengekrönt bereit für den 36. Marathon des Chateaux du Medoc / © Foto: Georg Berg
Jesus does not run over water here either, but gets ready crowned with thorns for the 36th Marathon of the Châteaux du Médoc / © Photo: Georg Berg
Vor dem Start des Marathon des Chateaux du Medoc gibt es das Defilee der Kostüme. Aus Lautsprechern schallt berühmte Filmmusik und auf der Straße am Ufer der Gironde trifft ein ägyptisches Herrscherpaar auf eine gut gelaunte Teetasse / © Foto: Georg Berg
On the road on the banks of the Gironde, a pair of Egyptian rulers meet a good-humored tea cup / © Photo: Georg Berg
Läufer mit Melone und Mobilephone vor dem Start des 36. Marathon des Chateaux du Medoc. Viele der über 8.000 Teilnehmer sind mit Berichterstattung in eigener Sache beschäftigt. Im Ort Pauillac fällt mehrmals der Mobilfunkempfang aus / © Foto: Georg Berg
Runners with bowler hats and mobile phones before the start of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc. Many of the 8,500 participants are busy reporting on their own business. Mobile phone reception fails several times in the village of Pauillac / © Photo: Georg Berg
Kreativ bis ins Detail sind die Kostüme der über 8.000 Teilnehmer des 36. Marathon des Chateaux du Medoc. Hier senden zwei Bewohner vom Planet der Affen letzte Botschaften. Schaut man genauer hin, stammen die beiden vom „Planet of the Grapes“, was angesichts der bevorstehende Strecke entlang der 25 Weingüter Sinn ergibt / © Foto: Georg Berg
Creative in every detail are the costumes of the 8,500 participants of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc. Here, two inhabitants from the Planet of the Apes send last messages. If you look closer, the two are from the Planet of the Grapes, which makes sense given the upcoming route along the 51 wineries / © Photo: Georg Berg
Baywatch und Blues Brothers. Vor dem Start des Marathon des Chateaux du Medoc gibt es das Defilee der Kostüme. Aus Lautsprechern schallt berühmte Filmmusik und die Stimmung unter den Teilnehmer ist bestens. Viele laufen in Gruppen oder als Paar und immer wieder wird das Motto „Film“ aufgenommen / © Foto: Georg Berg
Baywatch and Blues Brothers / © Photo: Georg Berg

Start of the Marathon des Châteaux du Médoc

Zum Startschuss des 36. Marathon des Chateaux du Medoc gehen alle Blicke zum Himmel. Formationsflug über dem Starterfeld / © Foto: Georg Berg
At the starting gun of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc, all eyes go to the sky. Formation flight above the starting field / © Photo: Georg Berg
Die ersten Meter für die Läufer des 36. Marathon des Chateaux du Medoc. Start und Ziel liegen im Ort Pauillac. Das Motto 2022 lautet „Film“ „Fait son cinema“. Über 8.0000 Teilnehmer machen sich auf den Weg der traditionellen Strecke von 42,195 Kilometer durch insgesamt 25 Weingüter im Medoc / © Foto: Angela Berg
The first meters for the runners of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc. Start and finish are in the village of Pauillac. The 2022 motto is Film fait son cinema. 8,500 participants set off on the traditional route of 42.195 kilometers through a total of 51 wineries in the Médoc / © Photo: Angela Berg
Die ersten Läufer errechichen das Chateau Meyney. Die schnellsten Läufer interessieren sich nicht für Rotwein und Spezialitäten wie Cannelés oder Austern. Die leistungsorientierten Läufer sind auch nicht kostümiert / © Foto: Angela Berg
The first runners arrive at Château Meyney. The fastest runners are not interested in red wine and specialties like cannellés or oysters. Also, the performance-oriented runners are not costumed / © Photo: Angela Berg
Rotwein am Wegesrand, dafür ist der Marathon des Chateaux du Medoc bekannt und beliebt. Wenn auch nicht sehr stilecht im Plastikbecher, freuen sich die Läufer auf einen guten Tropfen aus dem Chateau Lafite Rothschild / © Foto: Angela Berg
Red wine along the way, that’s what the Marathon des Châteaux du Médoc is known and loved for. Even if not very stylish in plastic cups, the runners look forward to a good drop from Château Lafite Rothschild / © Photo: Angela Berg
Das Hauptfeld beim 36. Marathon des Chateaux du Medoc ist phantasievoll kostümiert und interpretiert das Thema „Film“ schrill und verrückt. Hier posieren gleich drei mal Marilyn Monroe, während zwei Cowboys den langen Anstieg zum nächsten Chateau im Laufschritt wagen / © Foto: Angela Berg
The main field at the 36th Marathon des Châteaux du Médoc is imaginatively costumed and interprets the film theme in a shrill and crazy way. Here, Marilyn Monroe poses three times, while two cowboys dare to run up the long climb to the next château / © Photo: Angela Berg
Das farbenfrohe Hauptfeld vor historischer Kulisse. Auf der Marathonstrecke passieren die Teilnehmer des 36. Marathon des Chateaux du Medoc insgesamt 25 Weingüter. Oft geht es mitten durch die Schlossanlage und es wird Rotwein und Wasser angeboten / © Foto: Georg Berg
The colorful peloton in front of a historic backdrop. On the marathon course, the participants of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc pass a total of 51 wineries. Often, they pass through the middle of the chateau grounds and are offered red wine and water / © Photo: Georg Berg
Zwei kleine Mädchen klatschen auf dem Anwesen des Chateau Lafite Rothschild die Läufer zum Ansporn ab. Auf weiten Teilen des berühmten Marathonlaufs hingegen müssen die Teilnehmer sich selbst feiern, denn Publikum gibt es haupsächlich in der Stadt Pauillac und an Knotenpunkten, an denen die Fahrradroute auf die Laufstrecke trifft / © Foto: Angela Berg
Two little girls high-five runners on the Château Lafite Rothschild estate to spur them on. On large parts of the famous marathon, however, the participants have to celebrate themselves, because the audience is mainly in the town of Pauillac and at junctions where the bicycle route meets the running course / © Photo: Angela Berg
Zuschauer an der Strecke des 36. Marathon des Chateaux du Medoc. Ganze Gruppen machen aus dem Tag eine Party mit Freunden. Hier wird am Ufer der Gironde mit ihren typischen Fischerhütten, den „Carrelets“ ein Barbecue für über 30 Leute vorbereitet. Eine von vielen Privatfeten am Rande des Marathons / © Foto: Angela Berg
Spectators along the route of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc. Whole groups turn the day into a party with friends. Here, on the banks of the Gironde with its typical fishermen’s huts, the carrelets, a barbecue is prepared for more than 30 people. One of many private parties on the edge of the marathon / © Photo: Angela Berg
Journalist Georg Berg erfüllt sich einen lang gehegten Traum und nimmt am Marathon des Chateaux du Medoc teil. Während er ein T-Shirt mit Max Headroom, dem investigativem Cyber-Punkfilm von 1985 (dem Jahr des ersten Marathon im Medoc) trägt, wird er bei Kilometer 26 auf Höhe des Chateau Lafite Rothschild von römischen Legionären begleitet / © Foto: Angela Berg
Journalist Georg Berg fulfills a long-cherished dream and takes part in the Marathon des Châteaux du Médoc. While wearing a T-shirt with Max Headroom, the investigative cyber-punk film from 1985 (the year of the first marathon in the Médoc), he is accompanied by Roman legionnaires at kilometer 26 at the height of Château Lafite Rothschild / © Photo: Angela Berg
Die Veranstalter des Marathon des Chateaux du Medoc reden gerne vom längsten oder auch härtesten Rennen der Welt. Trotz der vielen Steigungen auf der Strecke und der hohen Temperatur mobilsieren viele Läufer die letzte Energie für ein Posing vor der Kamera / © Foto: Georg Berg
The organizers of the Marathon des Châteaux du Médoc like to talk about the longest or even the toughest race in the world. Despite the many climbs on the course and the high temperature, many runners mobilize the last of their energy for a pose in front of the camera / © Photo: Georg Berg
Austern gehören zu den Spezialitäten in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Einwohner der Gemeinde Saint-Seurin-de-Cadourne kümmern sich seit dem ersten Marathon du Medoc 1985 um die Versorgung der Teilnehmer mit Austern. Insgesamt bereitet die Dorfgemeinschaft 18.000 Austern der Größe 4 vor / © Foto: Angela Berg
Oysters are one of the specialties in the Nouvelle-Aquitaine region. The inhabitants of the village of Saint-Seurin-de-Cadourne have been taking care of the supply of oysters to the participants since the first Marathon du Médoc in 1985. In total, the village community prepares 18,000 size 4 oysters / © Photo: Angela Berg.
Unter großem Applaus der Standbetreuer greift ein erster Läufer zu und bedient sich an den insgesamt 4.000 Caneelés, die das Department Gironde für die Teilnehmer bereit hält / © Foto: Angela Berg
To the great applause of the stand attendants, the first runner helps himself to the 4,000 caneelés that the Gironde department has prepared for the participants / © Photo: Angela Berg
Für den Rotwein am Wegesrand ist der Marathon des Chateaux du Medoc berühmt. Steinzeitmensch Fred Feuerstein scheint nichts von einem zvilisierten Schluck Rotwein aus dem Glas zu halten. Er hängt sich lieber direkt unter das Holzfass des Château Larose Trintaudon / © Foto: Georg Berg
The Marathon des Châteaux du Médoc is famous for the red wine along the way. Stone Age man Fred Feuerstein seems to think nothing of a cvilized sip of red wine from a glass. He prefers to hang himself directly under the wooden barrel of Château Larose Trintaudon / © Photo: Georg Berg
Am Chateau Lafite Rothschild, nach gut 25 Kilometern in den Beinen sind Dehnungsübungen bei einigen Läufern des 36. Marathon des Chateaux du Medoc dringend nötig. Auf dem Anwesen wird auch Live-Musik, eine Massage-Station und natürlich Rotwein angeboten / © Foto: Angela Berg
At Château Lafite Rothschild, after a good 25 kilometers in the legs, stretching exercises are much needed by some runners of the 36th Marathon of Châteaux du Médoc. The estate also offers live music, a massage station and, of course, red wine / © Photo: Angela Berg.
Am Chateau Phelan Segur geht es stilvoll zu. Hier wird den Teilnehmern des 36. Marathon des Chateaux du Medoc der Rotwein in Gläsern ausgeschenkt. Vielen Läufern ist das Glück des Augenblicks anzusehen / © Foto: Georg Berg
Things are going stylishly at Château Phelan Segur. Here, participants in the 36th Marathon des Châteaux du Médoc are served red wine in glasses. Many runners can see the happiness of the moment / © Photo: Georg Berg
Erst auf den letzten Kilometern des Marathon des Chateaux du Medoc werden den Läufern neben Rotwein, Wasser und Cola auch essbare Spezialitäten der Region Nouvelle-Aqutaine im Departement Gironde angeboten. Hier greift ein Läufer mehrfach zu und genießt das vor Ort zubereitete Entrecôte / © Foto: Angela Berg
It is not until the last kilometers of the Marathon des Châteaux du Médoc that the runners are offered edible specialties of the Nouvelle-Aqutaine region in the Gironde department, in addition to red wine, water and cola. Here, a runner grabs several times and enjoys the locally prepared entrecôte / © Photo: Angela Berg
Kurz vor dem Ende des 36. Marathon des Chateaux du Medoc tanken die Läufer nochmals Energie bei Austern und Weisswein. Auch Jesus scheint den irdischen Genüssen nicht abgeneigt zu sein / © Foto: Angela Berg
Shortly before the end of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc, runners recharge their batteries with oysters and white wine. Even Jesus does not seem to be averse to earthly pleasures / © Photo: Angela Berg
Auch für Journalist Georg Berg ist der Austernstand kurz vor dem Zieleinlauf des 36. Marathon des Chateaux du Medoc das kulinarische Highlight. Viele Läufer machen hier eine Pause von mehreren Minuten, um die Spezialität der Region Nouvelle-Aquitaine zu genießen / © Foto: Angela Berg
For journalist Georg Berg, too, the oyster stand shortly before the finish of the 36th Marathon des Châteaux du Médoc is the culinary highlight. Many runners take a break of several minutes here to enjoy the specialty of the Nouvelle-Aquitaine region / © Photo: Angela Berg
Kurz vor dem Zieleinlauf zum 36. Marathon des Chateaux du Medoc gibt es für die Läufer noch eine letzte Gelegenheit, trotz der großen körperlichen Strapaze, auch optisch das Ziel in Schönheit zu erreichen. Maskenbildner bieten Verschönerungsarbeiten und einen Blick in den Spiegel an / © Foto: Georg Berg
Bevor sie am Ziel wieder vor Publikum ins Rampenlicht laufen, vergewissern sich die Läufer im Spiegel, dass der Anzug immer noch sitzt / © Foto: Georg Berg

Shortly before crossing the finish line of the 36th Marathon of Châteaux du Médoc, there is one last opportunity for runners to reach the finish line in beauty, despite the great physical exertion. Makeup artists offer beautification services and a look in the mirror to make sure the suit still fits / © Photos: Georg Berg

During the run through the vineyards near Bordeaux, we not only had to contend with some climbs. On the course, 25 of the best French wineries also offered us their noble drops as oenological refreshments. But not only that: we were also able to fortify ourselves with typical local specialties. Wine and water are available in each of the châteaus. The specialties Cannelés Bordelais, fruits from Aquitaine, oysters, entrecôte, cheese and ice cream are lined up on the last twelve kilometers. The runners have to divide the allotted 6:30 hours according to their pleasure intentions. I crossed the finish line after 6 hours and 22 minutes and am happy with my time allotment. My tracking app shows 194 meters of elevation and does not count the pleasure breaks in the total time. For the sake of enjoyment, I probably covered 1.5 kilometers more than the usual 42.195 marathon kilometers at the tasting stands in some châteaus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Google Maps.

Our mode of operation is characterized by self-experienced, well-researched text work and professional, vivid photography. For all stories, travel impressions and photos are created in the same place. Thus, the photos complement and support what is read and carry it further.

Never miss new Tellerrand-Stories again! Mithilfe eines Feed-Readers lassen sich die Information über neue Blogartikel in Echtzeit abonnieren With the help of a feed reader, all stories about the Tellerrand (edge of the plate) can be subscribed to in real time.

The participation in the marathon was supported by Médoc Atlantique Tourisme.

Other publications

Georg Berg, Great cinema in the wine region, (dokdoc.eu – German-French dialogue)

Permalink of the original version in German: https://tellerrandstories.de/medoc-marathon
UkrainianEnglishItalianSpanishJapaneseDutchPolishHungarianBulgarianTurkishIcelandic